Angebote zu "Behandeln" (49 Treffer)

Iberogast® 100 ml Flüssigkeit
Top-Produkt
25,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Iberogast® bei Magen-Darm-Beschwerden schnelle und effektive Linderung von vielen Verdauungsbeschwerden einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzenextrakten , die sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken ganzheitliche Wirkung , da es an mehreren Stellen im Verdauungstrakt gleichzeitig ansetzt auch zur Behandlung von Reizmagen und Reizdarm geeignet gute Verträglichkeit und breites Wirkspektrum ( durch klinische Studien belegt) Schnell und effektiv gegen Verdauungsbeschwerden: Iberogast® enthält eine einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzen, die durch ihre unterschiedlichen Wirkbeiträge an mehreren Stellen im Magen-Darm-Trakt ansetzen (Multi-Target-Prinzip). Somit lindern die Tropfen viele Verdauungsstörungen gleichzeitig – und behandeln auch Reizmagen und Reizdarm. Die gute Verträglichkeit und das Wirkspektrum von Iberogast® konnten klinische Studien und Erhebungen mit über 50.000 Patienten nachweisen. Auf diese langjährige Erfahrung vertrauen weltweit schon 80 Millionen Menschen: Mehr als 90 Prozent der deutschen Verwender würden es bei Verdauungsbeschwerden erneut einsetzen. Alles Wichtige rund um Iberogast® Iberogast® kann schnell und effektiv viele funktionelle Magen-Darm-Beschwerden lindern: Magenschmerzen Bauchkrämpfe Blähungen Völlegefühl Sodbrennen Übelkeit Solche Symptome machen Ihnen das Leben schwer – und schränken die Lebensqualität stark ein? Iberogast® reduziert diese Beschwerden , indem es die Muskulatur in Magen und Darm entspannt. die Magen-Darm-Bewegungen reguliert. die empfindlichen Nerven im Verdauungstrakt beruhigt . die Schleimhaut im Magen schützt . auftretende Entzündungen lindert . Entzündungen reduziert . die Bildung von Magensäure drosselt . Dadurch werden sowohl die Symptome als auch die Ursachen der Magen-Darm-Beschwerden wirksam gelindert und die Verdauung kann wieder reibungslos ablaufen. Testen Sie Iberogast® – das von Hausärzten meistempfohlene Produkt bei Magen-Darm-Beschwerden und das in dieser Gruppe bekannteste und am häufigsten empfohlene Mittel bei Reizmagen und Reizdarm ! Seine gute Verträglichkeit macht Iberogast® sowohl bei Ärzten als auch bei Anwendern besonders beliebt. Die Einnahme der Tropfen erfolgt ganz einfach dreimal täglich zusammen mit etwas Flüssigkeit – entweder vor oder zu den Mahlzeiten. Zuvor sollten Sie die Flasche gut schütteln. Zur richtigen Dosierung sind folgende Vorgaben zu beachten: Kinder zwischen 3 und 5 Jahren nehmen je 10 Tropfen ein. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren nehmen jeweils 15 Tropfen ein. Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene nehmen jeweils 20 Tropfen ein. Grundsätzlich ist die Dauer der Anwendung von Iberogast® zeitlich nicht beschränkt; halten die Beschwerden allerdings auch nach einer Woche weiterhin an oder werden sie stärker, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um organische Ursachen auszuschließen. Dank des Schraubverschlusses und der robusten Flasche können Sie Iberogast® sicher in der Handtasche unterwegs mitführen. Verfügbar ist Iberogast® rezeptfrei und in drei Packungsgrößen : 20 Milliliter für etwa 20 Anwendungen (ideal zum Mitnehmen) 50 Milliliter für etwa 50 Anwendungen (optimale Größe auf Reisen) 100 Milliliter für etwa 100 Anwendungen (perfekt geeignet für die langfristige Einnahme) Nach Anbruch der Flasche ist das Präparat bis zu acht Wochen lang haltbar. Haben Sie versehentlich ein bis zwei Dosen Iberogast® mehr eingenommen als in der Packungsbeilage empfohlen, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Falls Sie deutlich höhere Dosen eingenommen haben, sollten Sie allerdings Ihren Arzt benachrichtigen. Beim nächsten Mal kann die Einnahme dann wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben fortgesetzt werden. Der in Iberogast® enthaltene Alkohol muss kein Grund zur Besorgnis sein. Er dient dazu, die Inhaltsstoffe aus den verwendeten Heilpflanzen zu lösen und zu konservieren. Die verwendete Menge ist dabei gering: Die Einzeldosis eines Erwachsenen (20 Tropfen) weist etwa 0,24 Gramm Alkohol auf – dieselbe Menge, die zum Beispiel auch in einem Glas Apfelsaft vorkommen kann. Die natürlichen Wirkstoffe von Iberogast® Iberogast® vereint die Wirkstoffe von neun verschiedenen Heilpflanzen in einer Lösung. Iberis Amara (Bittere Schleifenblume) : aktiviert oder entspannt die Muskulatur in Magen und Darm je nach Bedarf Angelikawurzel : entspannt die Muskeln im Verdauungstrakt Kamillenblüten : können die Magen-Darm-Muskeln anregen und entkrampfen Kümmelfrüchte : lockern die Verdauungsmuskulatur; lindern Blähungen Mariendistelfrüchte : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm Melissenblätter : entkrampfen die Muskeln, die an der Verdauung beteiligt sind; reduzieren Blähungen Pfefferminzblätter : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm; verringern Blähungen Schöllkraut : fördert die Arbeit der Muskeln in Magen und Darm; lindert Blähungen Süßholzwurzel : trägt zur Entspannung der betroffenen Muskeln bei Alle neun Heilpflanzen haben zudem eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung (Schutz vor Zellschäden). Für weitere Informationen zu Iberogast® und zu möglichen Nebenwirkungen beachten Sie bitte die Packungsbeilage . Pflichtangaben: Iberogast®. Zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 09/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Octenisept Vaginaltherapeutikum Vaginallösung (...
7,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Einfache und schmerzfreie HandhabungDas octenisept Vaginaltherapeutikum ist ein Antiseptikum, das sie rezeptfrei in der Apotheke erhalten. octenisept Vaginaltherapeutikum ist wirksam gegen Bakterien und kann zur Behandlung von bakteriell bedingten Vaginalinfektionen eingesetzt werden. Ausfluss, Jucken und Brennen die Symptome bei einer Infektionskrankheit im Intimbereich können sehr unangenehm sein. octenisept Vaginaltherapeutikum lindert den bakteriell bedingten Juckreiz, das Brennen und den Ausfluss. Die Handhabung ist einfach und schmerzfrei. Die Schleimhaut wird optimal benetzt über den Sprühapplikator. Häufig ist es sinnvoll, den Partner mit demselben Präparat mit zu behandeln. Optimale Benetzung der Schleimhaut dank Sprühapplikator keine Einschränkung der Anwendung bei Schwangeren ab dem vierten MonatAnwendungshinweiseoctenisept Vaginaltherapeutikum wird am ersten Behandlungstag zweimal täglich, morgens und abends, angewandt. In den darauffolgenden sechs Tagen ist es ausreichend, octenisept Vaginaltherapeutikum einmal pro Tag zu benutzen.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
VOLTAREN Schmerzgel forte 23,2 mg/g 150 g - Ver...
Bestseller
17,36 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Voltaren® Schmerzgel forte 150 g – wenn jede Bewegung schmerzt Wenn Gelenk- und Muskelschmerzen Sie im Alltag einschränken, ist Voltaren Schmerzgel forte das Schmerzmittel Ihrer Wahl. Als Salbe zum Auftragen wirkt Voltaren® direkt an der schmerzenden Stelle und verschafft schnell und langanhaltend Linderung. Gleichzeitig hilft der bewährte Wirkstoff Diclofenac dabei, Entzündungen zu bekämpfen, und geht somit gezielt gegen eine Ursache für den Schmerz vor. Insbesondere bei Sportverletzungen wie Prellungen und Verstauchungen sowie bei akuten Rückenschmerzen verspricht Voltaren® forte schnelle Hilfe und muss aufgrund der hohen Dosierung des Wirkstoffs nur 2-mal täglich aufgetragen werden. Damit Sie unbeschwert und aktiv durch den Tag gehen können! Voltaren® Schmerzgel: Bewährte Hilfe bei Gelenkschmerzen und Sportverletzungen Wie der Klassiker Voltaren Schmerzgel enthält Voltaren forte den Wirkstoff Diclofenac, ein nichtopioides Analgetikum mit entzündungshemmenden Eigenschaften. Nach dem Auftragen dringt das Schmerzmittel unter die Haut und reichert sich im entzündeten Gewebe an. Auf diese Weise kann das Diclofenac gezielt am Schmerzort wirken und lindert die Beschwerden aufgrund der doppelten Dosierung in Voltaren® forte für 12 Stunden. Akute Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen sowie Sport- und Unfallverletzungen wie Verstauchungen, Zerrungen und Prellungen lassen sich daher effektiv und lokal mit Voltaren Creme behandeln. Entdecken Sie die Vorteile von Voltaren® Schmerzgel forte auf einen Blick: Wirkt lokal und gezielt 12 Stunden Langzeitwirkung Doppelte Diclofenac-Dosis (23,2mg pro 1g) Kühlt und pflegt die Haut Bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen Bei Sport- und Unfallverletzungen mit stumpfem Trauma Praktischer Komfortverschluss Für zuhause und unterwegs Wirken Sie Schmerzen mit Voltaren forte 150g entgegen! Die Voltaren® Schmerzsalbe wirkt lokal und wird direkt auf die schmerzende Stelle und zweimal täglich (alle 12 Stunden) aufgetragen. Reiben Sie dabei je nach Intensität des Schmerzes eine kirsch- bis walnussgroße Menge Schmerzgel in die Haut ein und lassen die Salbe anschließend für einige Minuten trocknen, bevor Sie die Stelle abdecken. Geeignet ist Voltaren® Salbe für Erwachsene und zur Kurzzeitbehandlung bei Jugendlichen ab 14 Jahren. Es ist das einzige Diclofenac Schmerzgel mit praktischem Komfort-Verschluss und damit auch ideal für die Reiseapotheke. Einzeldosis Tagesgesamtdosis Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren: Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle - eine kirsch- bis walnussgroße Menge, entsprechend 1 - 4 g Gel (23,2 - 92,8 mg Diclofenac, Diethylaminsalz) 8 g Gel (entsprechend 185,6 mg Diclofenac, Diethylaminsalz) Pflichttext: Voltaren® Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Wirkstoff: Diclofenac, Diethylaminsalz Anwendung: Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas, z. B. Sport- und Unfallverletzungen. Bei Jugendlichen über 14 Jahren ist das Arzneimittel zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen. Enthält Propylenglykol und Butylhydroxytoluol. Bitte Packungsbeilage beachten. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz: VOL11-E02 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Wortie Spezial gegen Stielwarzen
18,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml)Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml) entfernt Warzen und Fußwarzen.Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml) ist ein einfach anzuwendendes Produkt zur Vereisung von Stielwarzen.Es beruht auf der bewährten Behandlungsmethode der Kryotherapie, die vonÄrzten eingesetzt wird. Es ist rezeptfrei erhältlich und ermöglicht eine Behandlungzu Hause. Die Verpackung enthält einen unter Druck stehenden Behälter mit 50 mlFlüssiggas Dimethylether mit einer Metallspitze, die die entstehende Kälte auf dieStielwarze leitet. Zusätzlich enthält die Verpackung 12 Fixierungsringe.Stielwarzen sind harmlose und nicht-ansteckende Hautwucherungen. Es handeltsich dabei um weiche, fleischige Gewebeanhängsel, die mit der Hautoberflächeverbunden sind. Sie können eine Stielwarze daran erkennen, dass alle der folgendenphysischen Eigenschaften auf sie zutreffen: sie ist hautfarben, weich, schmerzfrei beiBerührungen, kann leicht hin und her bewegt werden und ragt auf einem kleinen,schmalen Stiel aus der umgebenden Haut.Sollte Ihre Hautwucherung nicht alle diese Eigenschaften aufweisen, dürfen Sie sienicht mit diesem Produkt behandeln, sondern sollten sich an Ihren Arzt wenden.Wenn Sie sie behandeln, obwohl es sich nicht um eine Stielwarze handelt, verletzenSie sich möglicherweise ernsthaft.Eine Hautwucherung mit mindestens einer der folgenden Eigenschaften ist keineStielwarze und darf nicht mit diesem Produkt behandelt werden: sie hat einedeutlich andere Hautfarbe als die umgebende Haut, sie ist behaart, blutet oder fühltsich hart an.Wenn Sie sich nicht sicher sind, behandeln Sie die Hautwucherung nur dann, wennein Arzt bestätigt hat, dass es tatsächlich eine Stielwarze ist.Im Allgemeinen können kleine Stielwarzen (1 ? 5 mm Länge) überall am Körperauftreten. Die häufigsten Stellen sind jedoch der Hals und unter den Armen.46 % der Bevölkerung und bis zu 59 % der Erwachsenen im Alter von 70 Jahren sindvon Stielwarzen betroffen. Menschen, die an Diabetes leiden, die übergewichtig sindoder in deren Familien gehäuft Stielwarzen auftreten, sowie schwangere Frauen sindanfälliger für die Entwicklung von Stielwarzen. Manche Stielwarzen verschwindenvon selbst, die meisten bleiben jedoch bestehen. Die medizinische Bezeichnung fürStielwarzen ist weiches Fibrom oder Akrochordon.Wirkungsweise von Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml)Wie funktioniert Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml)?Dank des einzigartigen Präzisionsapplikators werden Stielwarzen mit Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml) spezial punktgenau vereist. Umliegende, gesunde Hautareale sind dadurch vorversehentlicher Vereisung geschützt. Die selbstklebenden Fixierungsringe sitzenpassgenau auf der Haut um die Stielwarze und die Behandlung ist weniger schmerzhaft.Sobald der Präzisionsapplikator gefriert und auf die Stielwarze gesetzt wird, vereistdie Warze innerhalb weniger Sekunden. Dabei kann die Stielwarze vorübergehendweiß werden. Als Folge der Vereisung kann es zu einem leicht schmerzenden,juckenden und/oder stechenden Gefühl kommen. Nach dem Entfernen des Applikatorsnormalisiert sich die Farbe der Stielwarze, das schmerzende, juckende oderstechende Gefühl lässt rasch nach und verschwindet innerhalb weniger Stunden.Sobald der behandelte Hautbereich wieder aufgetaut ist und die Farbe sichnormalisiert hat, kann eine Rötung in der Größe des vereisten Areals auftreten.Infolge der Vereisung kann es im Laufe einiger Tage unter der Stielwarze zu einerBlasenbildung kommen, die Sie möglicherweise nicht sehen können.Nach etwa 10 ? 14 Tagen fällt die vereiste Haut mit der behandelten Stielwarzeentweder ab und wird durch neue Haut ersetzt oder die Stielwarze hat sich verkleinert.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenWortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml) enthält:DimethyletherZwölf (12) FixierungsringeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml):Wenn sich die zu behandelnde Stielwarze in einem schwer zugänglichen Bereichbefindet, empfiehlt es sich, die Anwendung zunächst zu üben, indem Sie die Schritte2, 3 und 4 beim ersten Versuch weglassen. Somit wird gewährleistet, dass Sie Schritt5 sicher ausführen können, bevor Sie die eigentliche Behandlung beginnen.1. Entfernen Sie das Mittelstück des Fixierungsrings. Es wird nicht benötigt. Derselbstklebende Fixierungsring ist aus Schaumstoff. Kleben Sie ihn so auf dieHaut, dass er die Stielwarze umschließt. Es sitzt passgenau und hilft Ihnen, dieStielwarze ganz gezielt zu behandeln.2. Nehmen Sie den Deckel ab und stellen Sie den Behälter auf einen Tisch oder aufeine andere ebene Fläche. Halten Sie die Manschette unterhalb des Drehkopfsmit Daumen und Zeigefinger fest.3. Drehen Sie anschließend mit der anderen Hand den oberen Drehkopf gegen denUhrzeigersinn auf Position I. Drücken Sie den Drehkopf 3 Sekunden nach unten.Bitte nicht länger! Achten Sie darauf, die Metallspitze dabei nicht zu berühren. Siehören währenddessen ein zischendes Geräusch.4. Lassen Sie den Drehkopf los. Vergewissern Sie sich, dass der Drehkopf automatischauf Position 0 zurückspringt, bevor das Produkt zum Einsatz kommt. Warten Sie2 Sekunden während die Metallspitze des Präzisionsapplikators gefriert.5. Setzen Sie die gefrorene Metallspitze 40 Sekunden lang exakt auf die Stielwarze.Es ist wichtig, dass Sie diese Anweisungen genau befolgen. Unvorsichtiger Gebrauchkann zu einer übermäßigen Vereisung führen, die die obere Hautschicht desbehandelten Bereichs dauerhaft schädigen kann. Dies kann zu bleibenden Narbenoder Nervenschäden führen.Wortie Spezial gegen Stielwarzen (Packungsgröße: 50 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Canesten® Extra Vorteils-Set 1 St Kombipackung
Highlight
33,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Set besteht aus: - Canesten® EXTRA Nagelset - Canesten® EXTRA Bifonazol Creme, 20 g Canesten® EXTRA Nagelset Schneller gegen Nagelpilz! Die 2 + 4 Wochen-Kurztherapie. Dank des einzigartigen 2-Wirkstoff-Systems aus Urea und Bifonazol beseitigt das Canesten® Extra Nagelset in zwei Wochen die infizierte Nagelsubstanz. Danach bekämpft die Canesten® Extra Creme in etwa vier Wochen die Resterreger im Nagelbett. So gründlich und so schnell, wie man es sich wünscht. kurze Anwendungsdauer deutlich schneller in der Behandlung als Lacke Schmerzfreie Abtragung der infizierten Nagelanteile Über 90 % zufriedene Kunden* nur 1 x täglich behandeln * pilot Hamburg GmbH & co.KG; Communication Tracking: NAIL FUNGUS; 2013 Das Canesten® EXTRA Nagelset enthält: Salbe (10 g), arzneilich wirksame Bestandteile: Bifonazol (1 %), Harnstoff (40 %), 15 teilbare, wasserfeste Hygiene-Pflaster 1 Spatel zum Abtragen der aufgeweichten Nagelsubstanz 1 Patienten-Ratgeber Nagelpilz ist mehr als ein harmloser Schönheitsfehler. Die Infektion kommt nach neueren Zahlen bei 12 bis 17 Prozent aller Erwachsenen vor und stellt die hartnäckigste Pilzerkrankung im Hautbereich dar. Da anders als beispielsweise beim Fußpilz Juckreiz und andere lästige Anfangssymptome fehlen, wird der Pilz oft erst wahrgenommen, wenn sich bereits ein ausgedehnter Nagelschaden entwickelt hat. Je länger eine Nagelpilz-Infektion besteht, desto langwieriger und schwieriger wird die Behandlung. Rechtzeitiges Erkennen bietet dagegen die Chance, den unangenehmen Pilz in relativ kurzer Zeit mit vergleichsweise wenig Aufwand wieder loszuwerden. Bei leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz ist eine gründliche Behandlung mithilfe des rezeptfrei erhältlichen Canesten® EXTRA Nagelset und einer Bifonazol Creme i. d. R. in sechs Wochen durch den Betroffenen selbst möglich. Das Canesten® EXTRA Nagelset ist ein Medikament, dessen effiziente Wirkung im Kampf gegen Nagelpilz auf einem besonderen Zwei-Wirkstoff-System beruht, das aus dem bewährten Canesten® EXTRA Wirkstoff Bifonazol und hoch-konzentriertem Harnstoff besteht. Harnstoff ist ursprünglich eine körpereigene Substanz. Zu seinen besonderen Eigenschaften gehört, dass er in hohen Konzentrationen die Hornstrukturen zum Beispiel von Haaren und Nägeln aufweichen kann. So weicht der Harnstoff des Nagelset die infizierte Nagelsubstanz auf, der Anti-Pilz-Wirkstoff Bifonazol kann bis zur infizierten Stelle eindringen und die Pilze effizient bekämpfen. Nagelpilz mit dem Canesten® EXTRA Nagelset behandeln. Behandlungserfolg unterstützen: Nach erfolgreichem Einsatz des Canesten® EXTRA Nagelset über 1–2 Wochen kommt es darauf an, das gesunde Nachwachsen des Nagels zu unterstützen. Nägel wachsen bekanntlich langsam und neue Pilzerreger haben am geschädigten Nagel leichtes Spiel. Um eine Rückkehr der Infektion zu vermeiden und die komplette Ausheilung zu unterstützen, sollten alle betroffenen Nägel mit Canesten® EXTRA Bifonazol Creme weiterbehandelt werden. Der empfohlene Mindestzeitraum für die Weiterbehandlung mit Canesten® EXTRA Bifonazol Creme beträgt vier Wochen. Canesten® EXTRA Bifonazol Creme Die Nummer 1 bei Fußpilz!* *IMS Pharmatrend, Absatz und Umsatz, 1–9/2012 Indikation: Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut, verursacht durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere Pilze wie Malassezia furfur, sowie Infektionen durch Corynebacterium minutissimum. Als echtes Breitspektrum-Antimykotikum wirkt Canesten Extra bei jedem Fußpilzschweregrad und gegen alle relevanten Erregergruppen. Canesten Extra ist effektiv gegen alle relevanten Fußpilzerreger wie Dermatophyten, Hefe- und Schimmelpilze dank dem Wirkstoff Bifonazol wirksam gegen grampositive Bakterien (z.B. Corynebakterien) entzündungshemmend und schnell gegen Juckreiz und Brennen zuverlässig wasserfest und daher ideal bei Sport und Freizeit. In 2 von 3 Fällen wird eine Fußpilzinfektion nicht angemessen behandelt, denn besonders Mischinfektionen erfordern eine breit angelegte Therapie.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
OTRIVEN 0,025% Nasentropfen f.Säugl. 10 ml - Ve...
1,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Für die Befreiung der Nase - auch für die kleinsten unter uns Kleinkinder und Säuglinge haben es anfangs sehr schwer in unserer Welt. Alles ist neu, kalt und ungewohnt. Das Immunsystem arbeitet noch nicht vollständig auf Hochtouren und kann noch nicht richtig Infektionen abweisen, denn unser Immunsystem kennt die Krankheiten noch gar nicht. Eine Erkältung ist die häufigste Erkrankung von Säuglingen und Kleinkindern. Doch auch diese sind sehr unangenehm. Denn ein Schnupfen ist auch für uns großen immer eine Belastung. Otriven® bietet Ihnen die Möglichkeit mit der 0,025 % Lösung von Nasentropfen, den Schnupfen Ihres Kindes zu behandeln. Die geringe Dosierung macht die Anwendung möglich.    So werden Ihre kleinsten wieder fit Jeder hat es einmal erlebt: der Schnupfen. Auch Kleinkinder und Säuglinge bekommen schnell einen Schnupfen, doch etwas sagen oder sich selbst zu behandeln, ist ihnen vergönnt. Auch die kleinsten Nasen unter uns brauchen eine schnelle und langanhaltende Lösung für den Schnupfen. Denn eine Nasennebenhöhlenentzündung gilt es stets zu vermeiden. Viren lösen diese Entzündungen in der Nasenschleimhaut aus. Die Nase wird verstopft und das Atmen fällt schwer. Ein Griff zum Nasenspray löst die Verstopfung. Otriven® 0,025 % Nasentropfen ist dank der geringen Dosierung von Xylometazolin besonders gut für Kleinkinder und Säuglinge geeignet. Das Besondere an Xylometazolin ist die schnelle und langanhaltende Wirkung, damit auch kleinste Nase beruhigt durchatmen kann.   Otriven® 0,025 % Nasentropfen auf einen Blick Befreit die Nase innerhalb von 2 Minuten Langanhaltende Wirkung bis zu 10 Stunden Bei einer verstopften Nase oder Nasennebenhöhlenentzündung Mit Xylometazolin Dosierpipette ermöglicht tropfenweise Anwendung   Anwendung und Dosierung von Otriven® 0,025 % Nasentropfen Bei Säuglingen und Kleinkindern wird nach Bedarf bis zu 3-mal täglich 1 Tropfen Otriven® gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen in jede Nasenöffnung eingebracht. Vor der Anwendung die Nase putzen Den Kopf zurücklegen und 1 Tropfen in jedes Nasenloch geben Dabei einatmen Damit sich die Lösung gut verteilt, danach den Kopf nach rechts und links drehen   Nicht länger als 7 Tage anwenden. Aus hygienischen Gründen sollte ein Fläschchen mit Tropfen immer nur von einer Person benutzt werden.   Pflichttext: Otriven® gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen für Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren. Wirkstoff: Xylomatazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Entzündungszustände der Schleimhäute im Nasen-Rachen-Raum (z.B. Schnupfen; zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen; bei Tubenmittelohrkatarrh). Zur Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Enthält Benzalkoniumchlorid. Gebrauchsinformation beachten. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz: OTR5-E04. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Magen-Spezial Iberogast + Nux Vomica D6 1 St Set
Topseller
22,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Set enthält: Iberogast® 50 ml DHU Nux vomica D6 10 g Iberogast® bei Magen-Darm-Beschwerden schnelle und effektive Linderung von vielen Verdauungsbeschwerden einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzenextrakten , die sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken ganzheitliche Wirkung , da es an mehreren Stellen im Verdauungstrakt gleichzeitig ansetzt o auch zur Behandlung von Reizmagen und Reizdarm geeignet gute Verträglichkeit und breites Wirkspektrum (durch klinische Studien belegt) Schnell und effektiv gegen Verdauungsbeschwerden: Iberogast® enthält eine einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzen, die durch ihre unterschiedlichen Wirkbeiträge an mehreren Stellen im Magen-Darm-Trakt ansetzen (Multi-Target-Prinzip). Somit lindern die Tropfen viele Verdauungsstörungen gleichzeitig – und behandeln auch Reizmagen und Reizdarm. Die gute Verträglichkeit und das Wirkspektrum von Iberogast® konnten klinische Studien und Erhebungen mit über 50.000 Patienten nachweisen. Auf diese langjährige Erfahrung vertrauen weltweit schon 80 Millionen Menschen: Mehr als 90 Prozent der deutschen Verwender würden es bei Verdauungsbeschwerden erneut einsetzen. Alles Wichtige rund um Iberogast® Iberogast® kann schnell und effektiv viele funktionelle Magen-Darm-Beschwerden lindern: Magenschmerzen Bauchkrämpfe Blähungen o Völlegefühl Sodbrennen Übelkeit Solche Symptome machen Ihnen das Leben schwer – und schränken die Lebensqualität stark ein? Iberogast® reduziert diese Beschwerden , indem es die Muskulatur in Magen und Darm entspannt. die Magen-Darm-Bewegungen reguliert. die empfindlichen Nerven im Verdauungstrakt beruhigt. die Schleimhaut im Magen schützt. auftretende Entzündungen lindert. Entzündungen reduziert. die Bildung von Magensäure drosselt. Dadurch werden sowohl die Symptome als auch die Ursachen der Magen-Darm-Beschwerden wirksam gelindert und die Verdauung kann wieder reibungslos ablaufen. Testen Sie Iberogast® – das von Hausärzten meistempfohlene Produkt bei Magen-Darm-Beschwerden und das in dieser Gruppe bekannteste und am häufigsten empfohlene Mittel bei Reizmagen und Reizdarm ! Seine gute Verträglichkeit macht Iberogast® sowohl bei Ärzten als auch bei Anwendern besonders beliebt. Die Einnahme der Tropfen erfolgt ganz einfach dreimal täglich zusammen mit etwas Flüssigkeit – entweder vor oder zu den Mahlzeiten. Zuvor sollten Sie die Flasche gut schütteln. Zur richtigen Dosierung sind folgende Vorgaben zu beachten: Kinder zwischen 3 und 5 Jahren nehmen je 10 Tropfen ein. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren nehmen jeweils 15 Tropfen ein. Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene nehmen jeweils 20 Tropfen ein. Grundsätzlich ist die Dauer der Anwendung von Iberogast® zeitlich nicht beschränkt; halten die Beschwerden allerdings auch nach einer Woche weiterhin an oder werden sie stärker, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um organische Ursachen auszuschließen. Dank des Schraubverschlusses und der robusten Flasche können Sie Iberogast® sicher in der Handtasche unterwegs mitführen. Verfügbar ist Iberogast® rezeptfrei und in drei Packungsgrößen: 20 Milliliter für etwa 20 Anwendungen (ideal zum Mitnehmen) 50 Milliliter für etwa 50 Anwendungen (optimale Größe auf Reisen) 100 Milliliter für etwa 100 Anwendungen (perfekt geeignet für die langfristige Einnahme) Nach Anbruch der Flasche ist das Präparat bis zu acht Wochen lang haltbar. Haben Sie versehentlich ein bis zwei Dosen Iberogast® mehr eingenommen als in der Packungsbeilage empfohlen, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Falls Sie deutlich höhere Dosen eingenommen haben, sollten Sie allerdings Ihren Arzt benachrichtigen. Beim nächsten Mal kann die Einnahme dann wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben fortgesetzt werden. Der in Iberogast® enthaltene Alkohol muss kein Grund zur Besorgnis sein. Er dient dazu, die Inhaltsstoffe aus den verwendeten Heilpflanzen zu lösen und zu konservieren. Die verwendete Menge ist dabei gering: Die Einzeldosis eines Erwachsenen (20 Tropfen) weist etwa 0,24 Gramm Alkohol auf – dieselbe Menge, die zum Beispiel auch in einem Glas Apfelsaft vorkommen kann. Die natürlichen Wirkstoffe von Iberogast® Iberogast® vereint die Wirkstoffe von neun verschiedenen Heilpflanzen in einer Lösung. Iberis Amara (Bittere Schleifenblume) : aktiviert oder entspannt die Muskulatur in Magen und Darm je nach Bedarf Angelikawurzel : entspannt die Muskeln im Verdauungstrakt Kamillenblüten : können die Magen-Darm-Muskeln anregen und entkrampfen Kümmelfrüchte : lockern die Verdauungsmuskulatur; lindern Blähungen Mariendistelfrüchte : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm Melissenblätter : entkrampfen die Muskeln, die an der Verdauung beteiligt sind; reduzieren Blähungen Pfefferminzblätter : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm; verringern Blähungen Schöllkraut : fördert die Arbeit der Muskeln in Magen und Darm; lindert Blähungen Süßholzwurzel: trägt zur Entspannung der betroffenen Muskeln bei Alle neun Heilpflanzen haben zudem eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung (Schutz vor Zellschäden). Für weitere Informationen zu Iberogast® und zu möglichen Nebenwirkungen beachten Sie bitte die Packungsbeilage . Wirkstoffe: 100 ml Flüssigkeit enthalten folgende Wirkstoffe: Auszüge aus: Iberis amara ( Bittere Schleifenblume - Frische Ganzpflanze) (1 : 1,5-2,5) 15,0 ml Auszugsmittel: Ethanol 50 % (V/V) Angelikawurzel (1 : 2,5-3,5) 10,0 ml Kamillenblüten (1 : 2 -4 ) 20,0 ml Kümmelfrüchten (1 : 2,5-3,5) 10,0 ml Mariendistelfrüchten (1 : 2,5-3,5) 10,0 ml Melissenblättern (1 : 2,5-3,5) 10,0 ml Pfefferminzblättern (1 : 2,5-3,5) 5,0 ml Schöllkraut (1 : 2,5-3,5) 10,0 ml Süßholzwurzel (1 : 2,5-3,5) 10,0 ml Auszugsmittel für alle Arzneidrogen: Ethanol 30 % (V/V) Iberogast® enthält weniger als 0,1 Broteinheiten pro 20 Tropfen. Pflichtangaben: Iberogast®. Zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 09/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Magen und Darm in Aufruhr geraten, sorgt Nux vomica D6 DHU für Linderung und Ausgleich. Die natürliche Heilkraft des bewährten homöopathischen Top-Mittels hilft im Verdauungstrakt bei Beschwerden infolge von Nahrungs- und Genussmitteln, Stress und Ärger sowie schleimhautreizenden Medikamenten bei Sodbrennen, Völlegefühl und Blähungen bei Magen- und Darm-Krämpfen DHU Nux vomica D6 Dabei ist Nux vomica D6 DHU gut verträglich und kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt auch mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Verzehrempfehlung Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 1–3 x tägl. je 5 Globuli Bei akuten Beschwerden sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren halbstündlich bis stündlich 5 Globuli bis zum Eintritt einer Besserung einnehmen (höchstens 6 x täglich). Kinder zw. 6 und 12 Jahren: 2/3 der Erwachsenendosis Kleinkinder bis 6 Jahre: 1/2 der Erwachsenendosis Säuglinge im 1. Jahr: 1/3 der Erwachsenendosis (nach Rücksprache mit dem Arzt). Enthält Sucrose (Saccharose / Zucker). Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Entzündungen und Krampfzustände des Magen-Darm-Kanals, Beschwerden durch Nahrungsmittel, Arzneimittel und Genussmittel. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
IBUFLAM akut 400 mg Filmtabletten 50 St - Versa...
8,38 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Ibuflam akut 400: Der wirksame Allrounder Ob pochende Zahnschmerzen, dröhnende Kopfschmerzen oder Fieber: Ibuflam akut ist bei derartigen Beschwerden das Mittel Ihrer Wahl. Gerade bei plötzlich auftretenden Schmerzen ist schnelle Hilfe entscheidend, denn schließlich leidet in solch einem Fall sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch das körperliche Wohlbefinden darunter und die Bewältigung des Alltags wird zur scheinbar unlösbaren Aufgabe. Mit Ibuflam 400 können Sie leichte bis mäßig starke Schmerzen zuverlässig behandeln, wobei das Medikament aufgrund der guten Verträglichkeit Erwachsenen und Schulkindern gleichermaßen verabreicht werden kann. Da man nie weiß, wann einem Schmerzen und Erkältungssymptome das Leben schwermachen, ist ein Vorrat an Ibuprofen Tabletten, beispielsweise in der 50er Packung, sinnvoll. Mit Ibuprofen Schmerzen gezielt behandeln Als eines der wirksamsten Schmerzmittel weltweit hat sich Ibuprofen unter anderem zur symptomatischen Behandlung folgender Beschwerden bewährt: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen Erkältungsschmerzen Gelenkschmerzen Rückenschmerzen Fieber Leichte Entzündungen Die effektive Wirksamkeit von Ibuprofen 400 beruht dabei auf seiner Eigenschaft, die körpereigenen Botenstoffe Prostaglandine zu hemmen. Diese sind beteiligt an der Entstehung von Entzündungen und Fieber und leiten Schmerzsignale an das Gehirn weiter. Eine Blockade der Prostaglandine wirkt Schmerzen somit gezielt entgegen. Da Ibuprofen 400 rezeptfrei erhältlich ist, haben Sie es im Akutfall schnell zur Hand, denn auf zuverlässige Hilfe kommt es an. Wie ist Ibuflam anzuwenden? Ibuprofen 400 akut eignet sich zur kurzzeitigen Therapie von Schmerzen und Fieber bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren. Bei akuten Beschwerden können die Schmerztabletten bis zu 4-mal am Tag und im Abstand von 6 Stunden eingenommen werden, wobei vor allem bei Menschen mit empfindlichem Magen eine Einnahme zu den Mahlzeiten empfohlen wird. Dosieren Sie das Schmerzmittel Ibuprofen dabei wie folgt: Kinder 6 – 9 Jahre: 1- bis 3-mal täglich je ½ Tablette Kinder 10 – 12 Jahre: 1- bis 4-mal täglich je ½ Tablette Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1- bis 4-mal täglich je ½ - 1 Tablette (maximal 3 Tabletten pro Tag) Bitte beachten Sie, dass die Schmerztabletten nicht länger als 4 Tage am Stück eingesetzt werden sollten. Bei anhaltenden Beschwerden empfiehlt sich dringend der Besuch beim Arzt. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Iberogast® 50 ml Flüssigkeit
Unser Tipp
13,96 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Iberogast® bei Magen-Darm-Beschwerden schnelle und effektive Linderung von vielen Verdauungsbeschwerden einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzenextrakten , die sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken ganzheitliche Wirkung , da es an mehreren Stellen im Verdauungstrakt gleichzeitig ansetzt auch zur Behandlung von Reizmagen und Reizdarm geeignet gute Verträglichkeit und breites Wirkspektrum ( durch klinische Studien belegt) Schnell und effektiv gegen Verdauungsbeschwerden: Iberogast® enthält eine einzigartige Kombination aus neun Heilpflanzen, die durch ihre unterschiedlichen Wirkbeiträge an mehreren Stellen im Magen-Darm-Trakt ansetzen (Multi-Target-Prinzip). Somit lindern die Tropfen viele Verdauungsstörungen gleichzeitig – und behandeln auch Reizmagen und Reizdarm. Die gute Verträglichkeit und das Wirkspektrum von Iberogast® konnten klinische Studien und Erhebungen mit über 50.000 Patienten nachweisen. Auf diese langjährige Erfahrung vertrauen weltweit schon 80 Millionen Menschen: Mehr als 90 Prozent der deutschen Verwender würden es bei Verdauungsbeschwerden erneut einsetzen. Alles Wichtige rund um Iberogast® Iberogast® kann schnell und effektiv viele funktionelle Magen-Darm-Beschwerden lindern: Magenschmerzen Bauchkrämpfe Blähungen Völlegefühl Sodbrennen Übelkeit Solche Symptome machen Ihnen das Leben schwer – und schränken die Lebensqualität stark ein? Iberogast® reduziert diese Beschwerden , indem es die Muskulatur in Magen und Darm entspannt. die Magen-Darm-Bewegungen reguliert. die empfindlichen Nerven im Verdauungstrakt beruhigt . die Schleimhaut im Magen schützt . auftretende Entzündungen lindert . Entzündungen reduziert . die Bildung von Magensäure drosselt . Dadurch werden sowohl die Symptome als auch die Ursachen der Magen-Darm-Beschwerden wirksam gelindert und die Verdauung kann wieder reibungslos ablaufen. Testen Sie Iberogast® – das von Hausärzten meistempfohlene Produkt bei Magen-Darm-Beschwerden und das in dieser Gruppe bekannteste und am häufigsten empfohlene Mittel bei Reizmagen und Reizdarm ! Seine gute Verträglichkeit macht Iberogast® sowohl bei Ärzten als auch bei Anwendern besonders beliebt. Die Einnahme der Tropfen erfolgt ganz einfach dreimal täglich zusammen mit etwas Flüssigkeit – entweder vor oder zu den Mahlzeiten. Zuvor sollten Sie die Flasche gut schütteln. Zur richtigen Dosierung sind folgende Vorgaben zu beachten: Kinder zwischen 3 und 5 Jahren nehmen je 10 Tropfen ein. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren nehmen jeweils 15 Tropfen ein. Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene nehmen jeweils 20 Tropfen ein. Grundsätzlich ist die Dauer der Anwendung von Iberogast® zeitlich nicht beschränkt; halten die Beschwerden allerdings auch nach einer Woche weiterhin an oder werden sie stärker, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um organische Ursachen auszuschließen. Dank des Schraubverschlusses und der robusten Flasche können Sie Iberogast® sicher in der Handtasche unterwegs mitführen. Verfügbar ist Iberogast® rezeptfrei und in drei Packungsgrößen : 20 Milliliter für etwa 20 Anwendungen (ideal zum Mitnehmen) 50 Milliliter für etwa 50 Anwendungen (optimale Größe auf Reisen) 100 Milliliter für etwa 100 Anwendungen (perfekt geeignet für die langfristige Einnahme) Nach Anbruch der Flasche ist das Präparat bis zu acht Wochen lang haltbar. Haben Sie versehentlich ein bis zwei Dosen Iberogast® mehr eingenommen als in der Packungsbeilage empfohlen, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Falls Sie deutlich höhere Dosen eingenommen haben, sollten Sie allerdings Ihren Arzt benachrichtigen. Beim nächsten Mal kann die Einnahme dann wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben fortgesetzt werden. Der in Iberogast® enthaltene Alkohol muss kein Grund zur Besorgnis sein. Er dient dazu, die Inhaltsstoffe aus den verwendeten Heilpflanzen zu lösen und zu konservieren. Die verwendete Menge ist dabei gering: Die Einzeldosis eines Erwachsenen (20 Tropfen) weist etwa 0,24 Gramm Alkohol auf – dieselbe Menge, die zum Beispiel auch in einem Glas Apfelsaft vorkommen kann. Die natürlichen Wirkstoffe von Iberogast® Iberogast® vereint die Wirkstoffe von neun verschiedenen Heilpflanzen in einer Lösung. Iberis Amara (Bittere Schleifenblume) : aktiviert oder entspannt die Muskulatur in Magen und Darm je nach Bedarf Angelikawurzel : entspannt die Muskeln im Verdauungstrakt Kamillenblüten : können die Magen-Darm-Muskeln anregen und entkrampfen Kümmelfrüchte : lockern die Verdauungsmuskulatur; lindern Blähungen Mariendistelfrüchte : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm Melissenblätter : entkrampfen die Muskeln, die an der Verdauung beteiligt sind; reduzieren Blähungen Pfefferminzblätter : entspannen die Muskulatur in Magen und Darm; verringern Blähungen Schöllkraut : fördert die Arbeit der Muskeln in Magen und Darm; lindert Blähungen Süßholzwurzel : trägt zur Entspannung der betroffenen Muskeln bei Alle neun Heilpflanzen haben zudem eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung (Schutz vor Zellschäden). Für weitere Informationen zu Iberogast® und zu möglichen Nebenwirkungen beachten Sie bitte die Packungsbeilage . Pflichtangaben: Iberogast®. Zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 09/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen
17,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Uzara® - Durchfall schonend behandeln Im Süden Afrikas gilt die UZARA-Pflanze seit alters her als Heilpflanze. In der afrikanischen Medizin hat sie ihren festen Platz. 1911 entdeckten deutsche Pharmakologen die schnelle und schonende therapeutische Wirkung des UZARA-Wurzelextrakts bei akutem unspezifischem Durchfall. Seither wird Uzara® in Deutschland hergestellt. Uzara® gibt es rezeptfrei in der Apotheke. In den Darreichungsformen: Tropfen, Saft oder überzogene Tabletten. Das Übel mit der Wurzel packen! Uzara® ist ein pflanzlichse Arzneimittel gegen akuten Durchfall für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Uzara® ist ein Trockenextrakt aus der Wurzel von Xysmalobium undulatum, eine in Südafrika heimische Staude. Bereits Anfang des letzten Jahrhunderts gelangte die in der afrikanischen Volksmedizin hoch geschätzte Arzneipflanze nach Deutschland. In den ersten Jahrzehnten wurde für die Herstellung von Uzara® die Wurzel von wildwachsenden Pflanzen gesammelt und nach Deutschland exportiert. Aufgrund der großen Nachfrage sind die Wildpflanzen in Südafrika in Kultur genommen worden und werden seitdem in ausreichenden Mengen angebaut. In Deutschland wird die Wurzel dann nach streng festgelegten Qualitätsrichtlinien weiterverarbeitet. Gute Gründe für Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen wirkt rein pflanzlich ist gut verträglich reduziert den Durchfall rasch und sanft Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen Wirkstoff: Uzara-Wurzel-Trockenextrakt Dosierung: Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: Zu Beginn 5 ml, dann bis zum Abklingen der Beschwerden 3-6 x tägl. 1 ml. Eine Tageshöchstdosis von 6 ml darf nicht überschritten werden. Unspezifische akute Durchfallerkrankungen. Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen: Enthält u.a. 43 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nettofüllmenge: 100 ml Lösung zum Einnehmen Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen
7,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Uzara® - Durchfall schonend behandeln Im Süden Afrikas gilt die UZARA-Pflanze seit alters her als Heilpflanze. In der afrikanischen Medizin hat sie ihren festen Platz. 1911 entdeckten deutsche Pharmakologen die schnelle und schonende therapeutische Wirkung des UZARA-Wurzelextrakts bei akutem unspezifischem Durchfall. Seither wird Uzara® in Deutschland hergestellt. Uzara® gibt es rezeptfrei in der Apotheke. In den Darreichungsformen: Tropfen, Saft oder überzogene Tabletten. Das Übel mit der Wurzel packen! Uzara® ist ein pflanzlichse Arzneimittel gegen akuten Durchfall für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Uzara® ist ein Trockenextrakt aus der Wurzel von Xysmalobium undulatum, eine in Südafrika heimische Staude. Bereits Anfang des letzten Jahrhunderts gelangte die in der afrikanischen Volksmedizin hoch geschätzte Arzneipflanze nach Deutschland. In den ersten Jahrzehnten wurde für die Herstellung von Uzara® die Wurzel von wildwachsenden Pflanzen gesammelt und nach Deutschland exportiert. Aufgrund der großen Nachfrage sind die Wildpflanzen in Südafrika in Kultur genommen worden und werden seitdem in ausreichenden Mengen angebaut. In Deutschland wird die Wurzel dann nach streng festgelegten Qualitätsrichtlinien weiterverarbeitet. Gute Gründe für Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen wirkt rein pflanzlich ist gut verträglich reduziert den Durchfall rasch und sanft Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen Wirkstoff: Uzara-Wurzel-Trockenextrakt Dosierung: Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: Zu Beginn 5 ml, dann bis zum Abklingen der Beschwerden 3-6 x tägl. 1 ml. Eine Tageshöchstdosis von 6 ml darf nicht überschritten werden. Unspezifische akute Durchfallerkrankungen. Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Uzara® 40mg/ml Lösung zum Einnehmen: Enthält u.a. 43 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nettofüllmenge: 30 ml Lösung zum Einnehmen Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
OTRIVEN 0,025% Nasentropfen f.Säugl. 10 ml - Ve...
1,45 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Für die Befreiung der Nase - auch für die kleinsten unter uns Kleinkinder und Säuglinge haben es anfangs sehr schwer in unserer Welt. Alles ist neu, kalt und ungewohnt. Das Immunsystem arbeitet noch nicht vollständig auf Hochtouren und kann noch nicht richtig Infektionen abweisen, denn unser Immunsystem kennt die Krankheiten noch gar nicht. Eine Erkältung ist die häufigste Erkrankung von Säuglingen und Kleinkindern. Doch auch diese sind sehr unangenehm. Denn ein Schnupfen ist auch für uns großen immer eine Belastung. Otriven® bietet Ihnen die Möglichkeit mit der 0,025 % Lösung von Nasentropfen, den Schnupfen Ihres Kindes zu behandeln. Die geringe Dosierung macht die Anwendung möglich. So werden Ihre kleinsten wieder fit Jeder hat es einmal erlebt: der Schnupfen. Auch Kleinkinder und Säuglinge bekommen schnell einen Schnupfen, doch etwas sagen oder sich selbst zu behandeln, ist ihnen vergönnt. Auch die kleinsten Nasen unter uns brauchen eine schnelle und langanhaltende Lösung für den Schnupfen. Denn eine Nasennebenhöhlenentzündung gilt es stets zu vermeiden. Viren lösen diese Entzündungen in der Nasenschleimhaut aus. Die Nase wird verstopft und das Atmen fällt schwer. Ein Griff zum Nasenspray löst die Verstopfung. Otriven® 0,025 % Nasentropfen ist dank der geringen Dosierung von Xylometazolin besonders gut für Kleinkinder und Säuglinge geeignet. Das Besondere an Xylometazolin ist die schnelle und langanhaltende Wirkung, damit auch kleinste Nase beruhigt durchatmen kann. Otriven® 0,025 % Nasentropfen auf einen Blick Befreit die Nase innerhalb von 2 Minuten Langanhaltende Wirkung bis zu 10 Stunden Bei einer verstopften Nase oder Nasennebenhöhlenentzündung Mit Xylometazolin Dosierpipette ermöglicht tropfenweise Anwendung Anwendung und Dosierung von Otriven® 0,025 % Nasentropfen Bei Säuglingen und Kleinkindern wird nach Bedarf bis zu 3-mal täglich 1 Tropfen Otriven® gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen in jede Nasenöffnung eingebracht. Vor der Anwendung die Nase putzen Den Kopf zurücklegen und 1 Tropfen in jedes Nasenloch geben Dabei einatmen Damit sich die Lösung gut verteilt, danach den Kopf nach rechts und links drehen Nicht länger als 7 Tage anwenden. Aus hygienischen Gründen sollte ein Fläschchen mit Tropfen immer nur von einer Person benutzt werden. Pflichttext: Otriven® gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen für Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren. Wirkstoff: Xylomatazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Entzündungszustände der Schleimhäute im Nasen-Rachen-Raum (z.B. Schnupfen; zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen; bei Tubenmittelohrkatarrh). Zur Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Enthält Benzalkoniumchlorid. Gebrauchsinformation beachten. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz: OTR5-E04. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shopping24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
IBUFLAM akut 400 mg Filmtabletten 50 St - Versa...
6,04 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Ibuflam akut 400: Der wirksame Allrounder Ob pochende Zahnschmerzen, dröhnende Kopfschmerzen oder Fieber: Ibuflam akut ist bei derartigen Beschwerden das Mittel Ihrer Wahl. Gerade bei plötzlich auftretenden Schmerzen ist schnelle Hilfe entscheidend, denn schließlich leidet in solch einem Fall sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch das körperliche Wohlbefinden darunter und die Bewältigung des Alltags wird zur scheinbar unlösbaren Aufgabe. Mit Ibuflam 400 können Sie leichte bis mäßig starke Schmerzen zuverlässig behandeln, wobei das Medikament aufgrund der guten Verträglichkeit Erwachsenen und Schulkindern gleichermaßen verabreicht werden kann. Da man nie weiß, wann einem Schmerzen und Erkältungssymptome das Leben schwermachen, ist ein Vorrat an Ibuprofen Tabletten, beispielsweise in der 50er Packung, sinnvoll. Mit Ibuprofen Schmerzen gezielt behandeln Als eines der wirksamsten Schmerzmittel weltweit hat sich Ibuprofen unter anderem zur symptomatischen Behandlung folgender Beschwerden bewährt: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen Erkältungsschmerzen Gelenkschmerzen Rückenschmerzen Fieber Leichte Entzündungen Die effektive Wirksamkeit von Ibuprofen 400 beruht dabei auf seiner Eigenschaft, die körpereigenen Botenstoffe Prostaglandine zu hemmen. Diese sind beteiligt an der Entstehung von Entzündungen und Fieber und leiten Schmerzsignale an das Gehirn weiter. Eine Blockade der Prostaglandine wirkt Schmerzen somit gezielt entgegen. Da Ibuprofen 400 rezeptfrei erhältlich ist, haben Sie es im Akutfall schnell zur Hand, denn auf zuverlässige Hilfe kommt es an. Wie ist Ibuflam anzuwenden? Ibuprofen 400 akut eignet sich zur kurzzeitigen Therapie von Schmerzen und Fieber bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren. Bei akuten Beschwerden können die Schmerztabletten bis zu 4-mal am Tag und im Abstand von 6 Stunden eingenommen werden, wobei vor allem bei Menschen mit empfindlichem Magen eine Einnahme zu den Mahlzeiten empfohlen wird. Dosieren Sie das Schmerzmittel Ibuprofen dabei wie folgt: Kinder 6 – 9 Jahre: 1- bis 3-mal täglich je ½ Tablette Kinder 10 – 12 Jahre: 1- bis 4-mal täglich je ½ Tablette Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1- bis 4-mal täglich je ½ - 1 Tablette (maximal 3 Tabletten pro Tag) Bitte beachten Sie, dass die Schmerztabletten nicht länger als 4 Tage am Stück eingesetzt werden sollten. Bei anhaltenden Beschwerden empfiehlt sich dringend der Besuch beim Arzt. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shopping24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
IBUFLAM akut 400 mg Filmtabletten 50 St - Versa...
6,04 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Ibuflam akut 400: Der wirksame Allrounder Ob pochende Zahnschmerzen, dröhnende Kopfschmerzen oder Fieber: Ibuflam akut ist bei derartigen Beschwerden das Mittel Ihrer Wahl. Gerade bei plötzlich auftretenden Schmerzen ist schnelle Hilfe entscheidend, denn schließlich leidet in solch einem Fall sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch das körperliche Wohlbefinden darunter und die Bewältigung des Alltags wird zur scheinbar unlösbaren Aufgabe. Mit Ibuflam 400 können Sie leichte bis mäßig starke Schmerzen zuverlässig behandeln, wobei das Medikament aufgrund der guten Verträglichkeit Erwachsenen und Schulkindern gleichermaßen verabreicht werden kann. Da man nie weiß, wann einem Schmerzen und Erkältungssymptome das Leben schwermachen, ist ein Vorrat an Ibuprofen Tabletten, beispielsweise in der 50er Packung, sinnvoll. Mit Ibuprofen Schmerzen gezielt behandeln Als eines der wirksamsten Schmerzmittel weltweit hat sich Ibuprofen unter anderem zur symptomatischen Behandlung folgender Beschwerden bewährt: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen Erkältungsschmerzen Gelenkschmerzen Rückenschmerzen Fieber Leichte Entzündungen Die effektive Wirksamkeit von Ibuprofen 400 beruht dabei auf seiner Eigenschaft, die körpereigenen Botenstoffe Prostaglandine zu hemmen. Diese sind beteiligt an der Entstehung von Entzündungen und Fieber und leiten Schmerzsignale an das Gehirn weiter. Eine Blockade der Prostaglandine wirkt Schmerzen somit gezielt entgegen. Da Ibuprofen 400 rezeptfrei erhältlich ist, haben Sie es im Akutfall schnell zur Hand, denn auf zuverlässige Hilfe kommt es an. Wie ist Ibuflam anzuwenden? Ibuprofen 400 akut eignet sich zur kurzzeitigen Therapie von Schmerzen und Fieber bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren. Bei akuten Beschwerden können die Schmerztabletten bis zu 4-mal am Tag und im Abstand von 6 Stunden eingenommen werden, wobei vor allem bei Menschen mit empfindlichem Magen eine Einnahme zu den Mahlzeiten empfohlen wird. Dosieren Sie das Schmerzmittel Ibuprofen dabei wie folgt: Kinder 6 – 9 Jahre: 1- bis 3-mal täglich je ½ Tablette Kinder 10 – 12 Jahre: 1- bis 4-mal täglich je ½ Tablette Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1- bis 4-mal täglich je ½ - 1 Tablette (maximal 3 Tabletten pro Tag) Bitte beachten Sie, dass die Schmerztabletten nicht länger als 4 Tage am Stück eingesetzt werden sollten. Bei anhaltenden Beschwerden empfiehlt sich dringend der Besuch beim Arzt. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: discount24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot